„Jakobusweg-Impressionen in Öl“ -  Bilder vom Jakobusweg Eine Pilgerreise auf den Spuren des Hl. Jakobus - Pèros Inspirationen als Jakobuspilger auf dem Jakobusweg:

 Ausstellungen

BJakobsweg-Impressionen in Öl, Bilder vom Jakobsweg, Eine Pilgerreise auf den Spuren des Hl. Jakob, Pèros Inspirationen als Jakobsweg-Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Die sechste Etappe der Pilgerreise führte den Maler mit einer Jacobsweg-Pilgergruppe im September 2001 über etwa 200 Km durch das französische Zentralmassiv. Seine Eindrücke von einigen Sehenswürdigkeiten auf der Wegstrecke des französischen Jakobsweges von St. Alban über St. Chély d` Apcher, Espalion, Estaing bis nach Conques hat er in die Jakobsbilderserie „Jakobsweg-Impressionen“ umgesetzt.

 

 

„Pèro – Spot(t)lights 2000“

(die Jahresausstellung mit monatlichem Bilderwechsel und den Höhepunkten aus 10 Jahren „Träume, Visionen und Satire in Öl”)

  16.01.2000 – 15.01.2001  

Vernissage am 16.01.2000, 10.07 Uhr. Für dezentes Live-Musik-Entertainment sorgt Andreas Pruß (Keyboards und Gesang) aus Bochum. Gäste willkommen!

BRASIL, Kunst – Live-Stage – Restaurant; Schaumburgstr. 19, 45657 Recklinghausen


 

„Pèro – Retrospektive 1999 – 2000“

(mit einer Großauswahl aus den Bilderzyklen „Träume, Visionen und Satire in Öl“, „Impulse in Meditation“ und „Die Abenteuer des Wuzzel“)

  07.05.2000 – 15.06.2000 

Vernissage am 07.05.2000, 11.07 Uhr. Die Eröffnungsrede hält die Kunsthistorikerin Frau Margret Nagel M.A. aus Iserlohn. Für dezentes Live-Musik-Entertainment sorgt Andreas Pruß (Keyboards und Gesang) aus Bochum. Gäste willkommen!

PROSPER-HOSPITAL, Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH, Mühlenstr. 27, 45659 Recklinghausen


 

„Pèro – Auf den Zahn gefühlt“

(eine Bilderauswahl aus dem Zyklus „Träume, Visionen und Satire in Öl“)

  21.05.2000 – 20.07.2000 

Vernissage am 21.05.2000, 10.07 Uhr. Gäste willkommen!

GALERIE DORKA, Wittekindstr. 9, 58239 Schwerte


 

„Pèro – Alpträume“

(eine Bilderauswahl aus dem Zyklus „Träume, Visionen und Satire in Öl“)

24.06.2000 – 31.08.2000

Vernissage am 24.06.2000, 20.07 Uhr. Für dezentes Live-Musik-Entertainment sorgt Andreas Pruß (Keyboards und Gesang) aus Bochum. Gäste willkommen!

TOPIC-Galerie im Fitneß- und Gesundheitspark, Westring 1, 45659 Recklinghausen


 

„Pèro – Die Magie des Augenblicks“

(mit einer Großauswahl aus dem Bilderzyklus „Träume, Visionen und Satire in Öl“)

06.09.2000 – 16.10.2000

Vernissage am 06.09.2000, 17.07 Uhr. Gäste willkommen!

RATHAUS-GALERIE Herten, Kurt-Schumacher-Str. 2, 45699 Herten


 

„Pèro – Retrospektive 1999 – 2000“

(mit einer Großauswahl aus den Bilderzyklen „Träume, Visionen und Satire in Öl“, „Impulse in Meditation“ und „Die Abenteuer des Wuzzel“)

09.11.2000 – 05.01.2001

Vernissage am 09.11.2000, 19.07 Uhr Gäste willkommen

RATHAUS-GALERIE Datteln, Genthiner Str. 7, 45711 Datteln.

 


 

Bundesweite Wanderausstellung

"Pèro - VON HERZ ZU HERZ - Organspende rettet Leben!"

Die Ausstellungen sind seit März 2001 *  ff. u.a. in Herzzentren, großen Krankenhäusern, Kulturzentren, Kurklinken und bei Ärztekongressen zu sehen.

(20 % vom Verkaufserlös erhält der ARBEITSKREIS ORGANSPENDE)

 
vom 04. März bis 30. April 2001 
im Elisabeth Krankenhaus,  Recklinghausen, Röntgenstraße 10
 vom 06. Mai bis 31. Juli 2001 
im St. Rochus Hospital,  Castrop-Rauxel, Glückaufstraße 10
 
 vom 14. November 2001 bis 15. Januar  2002
im Kulturzentrum Zeche Carl, Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
 
 vom 06.September 2002 bis 17. November  2002
im Vivantes-Klinikum, Berlin-Neukölln, Rudower Str. 48
 
 vom 13.November 2002 bis 11. Dezember  2002
im Katholischen Krankenhaus, Dortmund-West, Zollernstr. 40
 
 vom 25.Novmber 2002 bis 03.Januar  2003
im Urban-Klinikum, Berlin-Kreuzberg

 

* Ab Januar 2003 ff. sind noch Ausstellungstermine frei !!! 

Kontaktadresse für Kliniken und andere öffentliche Einrichtungen, die an einer Teilnahme an der Wanderausstellung interessiert sind:

mail to Pèro